15 Jahre Siezenheimer Dorfkabarett! "Offen für alles und nicht ganz dicht..."

12.-13-4 und 19-21.4 So, 21. April 2013, 16:00

Schon wieder sind zwei Jahre vergangen, in denen wir (und unsere „Spione“) das lokale und regionale Geschehen beobachtet haben: Was pfeifen die Dorfamseln von den Dächern? Was munkelt man an den Stammtischen? Was…? …ist wo…?   …unter welchen Umständen…? …mit welchen Folgen…?   …passiert?? 

Wie immer in unseren bisher 9 Programmen (seit 1998) haben wir natürlich auch diesmal über den „Tellerrand“  von Wals-Siezenheim hinaus gesehen, dort gibt´s ja Themen in Hülle und Fülle: Alles Krise oder was? …Wer hat uns eigentlich noch nicht verarscht? … Warum bin ich zu blöd für Korruption? …Und auch in unserem Jubiläumsprogramm wird es sich wieder herausstellen: Das Gerücht von heute ist die Wahrheit von morgen …

 

Eintritt:

€ 14,-/€ 12,-/€ 10,-

Veranstaltungsort: Die Bachschmiede


Auf der Bühne:  Annamaria Berger, Verena Schrott, Elsbeth Hohensinn, Barbara Allerberger, Barbara Eisl, Renate Hofbauer, Verena Schrott, Stefanie Allerberger, Herbert Gruber, Hermann Göschl, Otto Lindner, Florian Alber, Franz Brinkmann, Alex Brinkmann, Peter Otruba, Ludwig Eichenseder, Pepi Wagner, Stefan Brugger

Bühne: Willi Hohensinn, Stefan Brugger

Technik: Christian Rettenegger, Walter Petrik

Kostüme: das Ensemble

Maske: Roswitha Wagner

Plakat, Kassa, Foto, Film: Rudolf Schrott, Sieglinde Schrott

Catering: Angela Göschl, Gerlinde Gruber, Eva Petrik

Eine verkürzte Auswahl aus diesem Programm haben wir im September 2013, auf dem Rupertikirtag (Pawlatschenbühne auf dem Waagplatz Salzburg) gespielt.


E-Mail