Rückblick

Mo, 08. August 2011, 17:00

S.K.U.S.I präsentiert: Salzburger Straßentheater: „Der brave Soldat Schwejk“

Der brave Soldat Schwejk haut die gesamte österreichische Monarchie im Ersten Weltkrieg übers Ohr. Mit der unschuldigsten Miene macht er sich über sie lustig: Von Erledigungen amouröser Affären für seinen Oberleutnant bis zum Delinquenten vor dem Kriegsgericht erlebt der Prager Hundehändler viele Stationen eines Soldatenlebens, und der Zuschauer weiß am Ende nicht genau: War Schwejk dumm? Oder bauernschlau? Oder überstand er alle diese grotesken Sitationen auf Grund tiefer Einsichten...?

In der Fassung von Klaus Gmeiner spielt der bekannte Volksschauspieler Peter Joch (Theater in der Josefsstadt) die Titelrolle.


Eintritt: frei

Veranstaltungsort: Pfenninger Alm

Ihre Meinung ist uns wichtig!
Tragen Sie sich in unser Gästebuch ein.